Arten der Unterkunft

Unsere Unterkunftsoptionen in Kolumbien

Mit INSIDE COLOMBIA findest Du problemlos Deine Unterkunft in Bogotá oder anderen kolumbianischen Städten. Egal ob Du nach Kolumbien kommst um zu arbeiten, zu studieren oder einfach nur um Urlaub zu machen, INSIDE COLOMBIA hilft Dir, die beste Option für einen angenehmen Aufenthalt in diesem schönen Land zu finden. Wir bieten Dir verschiedene Unterkunftsalternativen an, die alle von uns sorgfältig ausgewählt wurden. So bieten wir immer die besten Konditionen zu den besten Preisen. INSIDE COLOMBIA garantiert, dass alle unsere Unterkunftsoptionen folgende Anforderungen erfüllen:

  • In sicheren Zonen gelegen.
  • Unterkunft in dem von Dir gewünschten Stadtteil
  • Nähe zum öffentlichen Nahverkehr, nahegelegene Einkaufsmöglichkeiten etc.
  • Für Unterkünfte in Gastfamilien gilt: alle Familien sind uns bestens bekannt und werden dazu beitragen, Deinen Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen.

Unterbringungsoptionen

Möblierte Wohnung:
Wenn Du möglichst viel Privatsphäre und Unabhängigkeit suchst, ist eine eigene Wohnung das Richtige für Dich. Diese Option erfordert eine gewisse Verantwortung und ist etwas formeller, da ein Mietvertrag abgeschlossen wird und eine Kaution gezahlt wird.

Der Mietpreis hängt vom Wohnungsstandard ab, und von der Gegend, in der sich die Wohnung befindet. Für diese Option ist ein Mindestaufenthalt von einem Monat notwendig, wir können Dir allerdings auch Alternativen für einzelne Wochen anbieten.

Unterkunft in einer kolumbianischen Familie:
Die Option für alle, die den Kontakt zu den Einheimischen suchen und in die kolumbianische Kultur eintauchen wollen. Die Unterbringung in einer Gastfamilie ist günstiger als eine eigene Wohnung. Du hast jederzeit die Möglichkeit, mit Deiner Gastfamilie Spanisch zu sprechen und nicht zuletzt das typische kolumbianische Essen zu probieren.

Diese Form der Unterbringung beinhaltet stets die freie Nutzung der Küche sowie aller Gemeinschaftsräume des Hauses (Wohnzimmer, Terrasse, Garten etc.). Je nach Absprache gehört meist auch die Benutzung von Telefon, Internet und Waschmaschine dazu. So kannst Du Dich wirklich zu Hause fühlen.

Studentenwohnheim:
Solltest Du nach einer preiswerten Unterkunft suchen, in der Du mit anderen Studierenden aus verschiedenen Ländern in einem freundlichen Ambiente zusammenlebst, dann ist dies Deine Wahl. Studentenwohnheime sind eine sichere Option und es besteht Zugang zu Internet, Küche, Waschmaschine, Telefon etc.

So funktioniert die Vermietung:

Für eine eigene Wohnung wird die Miete monatsweise jeweils am Monatsanfang direkt an den Vermieter gezahlt.
Als Mieter zahlst Du ferner einen monatlichen Festbetrag für die laufenden Kosten des Gebäudes. Dazu kommen die Kosten für Wasser, Strom, Telefon etc., die ebenfalls monatlich gezahlt werden, auf Wunsch direkt an den Vermieter.

Für ein Zimmer wird die Miete jeweils zum Monatsanfang direkt an den Vermieter gezahlt. Normalerweise wird keine Kaution verlangt. Bei dieser Option handelt es sich um möblierte Einzelzimmer, auf Wunsch besteht nach vorheriger Absprache jedoch auch die Möglichkeit, ein Doppelzimmer zu mieten. In diesem Fall können – je nach Absprache mit dem Vermieter – erhöhte Mietkosten entstehen.

Für ein WG-Zimmer wird die Miete jeweils zum Monatsanfang an den Hauptmieter gezahlt.

Die Miete beinhaltet die Kosten für Wasser, Strom, Gas, Telefon (Lokalgespräche, nach Absprache), freie Nutzung der Gemeinschaftsräume des Hauses, eigenes oder Gemeinschaftsbad, sowie Waschmaschine und Internet (nach Absprache).

Comments are closed.